Okt
07

Anfield calling – Klopps große Versuchung

Bevor geklärt ist, ob er kommt, wird Jürgen Klopp in Liverpool schon wie der leibhaftige Messias gefeiert. In Online-Umfragen halten ihn 70 bis 80 Prozent der Fans für die beste Lösung, die Daily Mail hieß ihn bereits als „New King of the Kop“ willkommen. Auch in Deutschland scheint die Wandlung des früheren Dortmunder Trainers in einen „Liverpöhler“ beschlossene Sache. Wäre sein Engagement an der Anfield Road aber tatsächlich eine gute Idee? … Weiterlesen »

Sep
29

„Nichts Illegales gemacht“ – Chronologie der Blatter-Skandale

Sepp Blatter will trotz der Eröffnung eines Strafverfahrens gegen sich Präsident des Fußball-Weltverbandes FIFA bleiben. Er habe „nichts Illegales oder Unzulässiges gemacht“, teilte er am Montag den Mitarbeitern in der FIFA-Zentrale in Zürich mit. Aktives Abseits hilft dem 79-Jährigen auf die Sprünge mit einem „Best of“ seiner skandalösen Verstrickungen. … Weiterlesen »

Sep
01

Dominosteine des Wahnsinns: Das Transfersystem braucht eine Reform

75 Millionen Euro für Kevin De Bruyne, 35 für Julian Draxler, 20 für Ivan Perisic und, und, und. 250 Millionen Euro wurden am allein Sonntag und Montag, den letzten beiden Tagen des Sommertransferfensters in Europa hin- und her geschoben. Dieser Irrsinn muss aufhören. Das Transferfenster muss früher geschlossen werden. … Weiterlesen »

Jun
22

Bayern in weinrot, Barcelona mit Querstreifen: Fußball-Trikots 2015/16

Im Fußball-Sommerloch zählen die neuen Fußballtrikots zu den beliebtesten Gesprächsthemen unter den Fans. Was sind die Trends in der Saison 2015/16? … Weiterlesen »

Mai
29

Warum nicht austreten? Zur Rolle der UEFA im FIFA-Wahnsinn

Der Weltfußball versinkt im Chaos, und alle machen einfach weiter. FIFA-Präsident Sepp Blatter hat einen Persilschein, sein Gefolge hält dem Kopf der „Mafifa“ in verblendeter Dankbarkeit und blinder Ergebenheit die Stange. … Weiterlesen »

Mrz
30

Slowakei, Island, Wales & Co. – Achtung, die Kleinen kommen

Die UEFA hat das Teilnehmerfeld für die Europameisterschaft 2016 in Frankreich von 16 auf 24 Mannschaften aufgestockt. Ziel war es, mehr kleinere Nationen bei der Endrunde mitspielen zu lassen. Die Kleinen haben dieses „Geschenk“ aber scheinbar gar nicht benötigt. Bei Halbzeit der Quali zeigen unter anderem die Slowakei, Island oder Wales den Arrivierten eine lange Nase. … Weiterlesen »

Mrz
25

„Können nicht mehr mithalten“ – Die Bundesliga zittert vor der Premier League

Die Fußball-Bundesliga boomt. Volle und moderne Stadien, tolle Tore, spektakuläre Spieler und herausragende Trainer – und doch herrscht nicht gerade Goldgräberstimmung im Oberhaus. Der neue TV-Vertrag der englischen Premier League bereitet besonders den kleinen und mittelgroßen Vereinen Kopfzerbrechen. … Weiterlesen »

Mrz
24

Porto ein Freilos für die Bayern? Vorschau auf das CL-Viertelfinale

Mit dem Viertelfinale geht die Champions-League-Saison 2014/15 in die heiße Phase. Mit Vorjahressieger Real Madrid und dem FC Barcelona hat es das Los nicht allzu gut gemeint. Der letzte deutsche Vertreter Bayern München hat im FC Porto dagegen eine vermeintlich einfache Aufgabe vor sich. Wer bleibt unbeirrt auf dem Weg zum Finale in Berlin? … Weiterlesen »

Mrz
03

Die unnötigsten Wettbewerbe im Fußball

In Zeiten der nicht mehr zu verhindernden Winter-WM 2022 ist der Fußball fieberhaft auf der Suche nach Maßnahmen, den Spielplan zu entzerren. Eine erster Schritt in die richtige Richtung wäre: Die folgenden Wettbewerbe bloß nicht wieder einführen. … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge