«

»

Apr
02

Gewinnspiel April 2013 – Welcher Sponsor wird gesucht?

Neuer Monat, neues Quiz! Wie immer darf mir derjenige, der als Erster die richtige Antwort gibt, das Thema für einen Artikel vorgeben. Ich möchte Euch bitten, Euren Lösungsvorschlag als Kommentar unter den Artikel zu setzen. Viel Glück!

Seit dem „Jägermeister“-Hirsch von 1973 gehört Trikotsponsoring zum alltäglichen Bild in der Bundesliga. Manche Sponsoren, wie „Opel“ (VfL Bochum, Bayern München) oder „Die Continentale“ (Borussia Dortmund, Hertha BSC), haben zwei Vereine finanziell unterstützt. Ein Sponsorenlogo prangte sogar auf der Brust von drei Erstligisten. Wie heißt das Unternehmen, und wie heißen die drei Vereine? Tipp: Nur noch einer der drei Klubs spielt aktuell in der 1. Liga, einer in der 2. Liga und einer ist gar in die 3. Liga abgerutscht.

8 Kommentare

Derzeit kein Ping

  1. König Otto sagt:

    Otelo
    Bremen
    Berlin
    Düsseldorf

  2. susafan sagt:

    KiK
    Bremen (1.Liga)
    Bielefeld (3.Liga)
    Bochum (2.Liga)

  3. König Otto sagt:

    Korrektur

    Kik

    Bremen
    Lautern
    Rostock

  4. König Otto sagt:

    Man das ist aber auch eine schwere Nuss.
    Noch eine Korrektur:
    Statt Lautern war Kik Sponsor von Bochum

  5. Heibel sagt:

    Das kommt davon, wenn man schlecht recherchiert…
    Asche über mein Haupt.

    Aaaaalso:
    Ursprünglich gesucht hatte ich „kik“ als Sponsor von Bremen, Rostock und Bochum. Dass „kik“ auch mal in Bielefeld auf der Brust war, ist mir bei der Recherche völlig durch die Lappen gegangen. Somit ist „kik“ mit vier gesponserten Vereinen natürlich Spitzenreiter in 50 Jahren Bundesliga.

    Damit muss ich „susafan“ eigentlich zum alleinigen Sieger erklären!

    Weil aber „König Otto“ sich nicht hat beirren lassen und mir mit „otelo“ einen weiteren Sponsor geliefert hat, der bereits bei drei Vereinen auf der Brust war (Bremen, Hertha, Düsseldorf) habe ich mich entschlossen, zwei Sieger zu küren und somit auch zwei Wunschartikel zu vergeben:

    Glückwunsch an „SUSAFAN“ und „KÖNIG OTTO“

    Wo es Gewinner gibt, gibt es auch einen Verlierer: mich ;-) Ne Quizfrage stellen, die aufgrund der falschen Fragestellung überhaupt nicht korrekt beantwortet werden kann, ist fast so amateurhaft wie das Gebahren der Vereinsführung in Hoffenheim oder das Defensivverhalten des Hamburger SV beim 2:9 in München… ;-)

  6. König Otto sagt:

    Okay da auch nur nach einem Sponsor für drei Vereinen gesucht wurde, habe ich folgenden nicht genannt ;-)

    Trigema:
    KSC,
    Schalke (sogar zweimal),
    Bremen,
    Bochum,
    Braunschweig,
    Gladbach,

    Heute hier morgen dort….

    1. Belz sagt:

      Trigema war auch noch Sponsor von

      SV Waldhof Mannheim
      1. FC Nürnberg
      Hertha BSC
      Werder Bremen
      1. FC Kaiserslautern
      KFC Uerdingen 05

  7. Heibel sagt:

    Das nenn ich mal den Tiefpunkt der „Aktives-Abseit-Quizgeschichte“. Trigema… die waren in den 80ern und frühen 90ern echt überall…

    Ich bleibe dabei: Zwei Sieger

    SUSAFAN

    und

    KÖNIG OTTO

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*