«

»

Feb
01

Gewinnspiel Februar 2012 – Welcher Verein wird gesucht?

Neuer Monat, neues Quiz! Auch dieses Mal darf mir derjenige, der als erster die richtige Antwort gibt, das Thema für einen Artikel vorgeben. Ich möchte Euch bitten, Euren Lösungsvorschlag als Kommentar unter den Artikel zu setzen. Viel Glück!

Gesucht wird ein Verein, dem eine absolute Einmaligkeit gelungen ist: Der Club hat das Kunststück vollbracht, häufiger den Landesmeisterpokal (die heutige Champions League) zu gewinnen, als die nationale Meisterschaft. Von welchem Verein ist die Rede?

4 Kommentare

Derzeit kein Ping

  1. Nils sagt:

    Nottingham Forrest

  2. Heibel sagt:

    Völlig richtig, Nils! Nottingham Forest hat 1978 zum ersten und einzigen Mal in seiner Vereinsgeschichte die englische Meisterschaft gewonnen. 1979 gewann das Team von Brian Clough den Europapokal der Landesmeister. Als Titelverteidiger für den Wettbewerb 1979/80 qualifiziert, gewann Forest abermals.

    Fun Fact: Bayer Leverkusen wäre um ein Haar in die Phalanx von Forest vorgedrungen. Doch die „Werkself“ (Schmähgesang: „Nie deutscher Meister, ihr werdet nie deutscher Meister“) verlor das Champions League-Finale 2002 mit 1:2 gegen Real Madrid.

  3. Chori_Pan sagt:

    Dann mal einen für den Meister:

    Welcher Club spielte schon 2x im internationalen Wettbewerb obwohl er nur 1x einen UEFA-Cup/Euro League Platz belegte und nie den DFB-Pokal gewann?

  4. Heibel sagt:

    Du spielst doch sicher auf deine alten „Buddys“ aus Mainz an: 2005/06 über die Fair Play-Wertung für den UEFA-Cup qualifiziert und dann in der 1. Runde am späteren Sieger FC Sevilla gescheitert. Teilnahme 2 war in dieser Saison. Auch wenn sich kaum einer mehr dran erinnert: Mainz war 2010/11 Fünfter der Bundesliga und somit für die Europa League qualifiziert. Dort ist der „Karnevalsverein“ in der Quali an dem Giganten Gaz Metan Medias (Rumänien) gescheitert…

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*