«

»

Okt
01

Gewinnspiel Oktober 2012 – Welche Nationalmannschaft wird gesucht?

Neuer Monat, neues Quiz! Auch dieses Mal darf mir derjenige, der als erster die richtige Antwort gibt, das Thema für einen Artikel vorgeben. Ich möchte Euch bitten, Euren Lösungsvorschlag als Kommentar unter den Artikel zu setzen. Viel Glück! 

Im Jahr 1993 kam Fußball-Weltverband FIFA auf die Idee, eine Weltrangliste einzuführen. Mittlerweile weiß man, dass dieses Ranking aufgrund fragwürdiger Kriterien bei der Punktevergabe nur eine bedingte Aussagekraft besitzt. Vermutlich existiert die Weltrangliste nur noch, weil ein Brausehersteller aus Atlanta/USA der FIFA jährlich ein paar Millionen Dollar für die Namensrechte überweist. Sei’s drum…

Bislang gab es acht verschiedene Spitzenreiter der FIFA-Weltrangliste. Deutschland war im August 1993 die erste Nummer 1 der Welt. Im Lauf der Jahre folgten die Fußball-Großmächte Brasilien, Italien, Frankreich, Argentinien, Spanien, die Niederlande – und ein Land, das man nicht unbedingt an der Spitze der Weltrangliste erwarten würde und das sich letztmals im Jahr 2000 für ein großes Turnier qualifiziert hat. Wer ist dieser ominöse achte Weltranglistenerste?

2 Kommentare

Derzeit kein Ping

  1. olaf bodden sagt:

    Norwegen

  2. Heibel sagt:

    Korrrrrrekt! Tatsächlich hat Norwegen es in den späten 1990er Jahren geschafft, insgesamt 63 Tage lang die FIFA-Weltrangliste anzuführen. Es war die Ära von Tore Andre Flo, Ole Gunnar Solskjaer und Erik Myklad. Kick & Rush war damals noch kein Schimpfwort. Und irgendwie haben die Norweger damals ein paar Mal Brasilien geschlagen. Das reichte wohl, um die Nummer eins zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*