Sep
29

„Nichts Illegales gemacht“ – Chronologie der Blatter-Skandale

Sepp Blatter will trotz der Eröffnung eines Strafverfahrens gegen sich Präsident des Fußball-Weltverbandes FIFA bleiben. Er habe „nichts Illegales oder Unzulässiges gemacht“, teilte er am Montag den Mitarbeitern in der FIFA-Zentrale in Zürich mit. Aktives Abseits hilft dem 79-Jährigen auf die Sprünge mit einem „Best of“ seiner skandalösen Verstrickungen. … Weiterlesen »