Nov
23

Dunkle Stunde: das deutsche Europacup-Debakel 03/04

Aktuell werden die deutschen Europapokalstarter national und international für ihre starken Leistungen auf der kontinentalen Bühne gefeiert. Sechs der sieben Bundesliga-Teilnehmer sind nach fünf Spieltagen bereits für die K.O.-Runde qualifiziert, und der VfB Stuttgart hat es in zwei Wochen gegen den bereits ausgeschiedenen norwegischen Klub Molde FK selbst in der Hand. Nie stand die Bundesliga in dieser Phase des Europapokals besser da. Da fällt es schwer zu glauben, dass der absolute Tiefpunkt nicht einmal neun Jahre zurückliegt: In der Europapokal-Saison 2003/04 schrieb die Bundesliga in negativer Hinsicht Geschichte. … Weiterlesen »

Mai
09

Heute ist Europa League-Finale! Na und?

Juventus Turin, Inter Mailand, FC Liverpool, Real Madrid, Ajax Amsterdam oder Bayern München – die Liste der UEFA Cup-Sieger ist klangvoll. Allerdings trugen sich all diese Vereine zu einer Zeit in die Siegerliste ein, als sich noch jemand für diesen Wettbewerb interessierte und der Titel noch etwas wert war. Die „moderne“ Europa League ist gemäß dem alten Beckenbauer-Bonmot dagegen nur noch ein „Cup der Verlierer“. … Weiterlesen »

Aug
26

Europapokal: Memento 2003/04 – Das Schlimmste gerade noch abgewendet

Mit der UEFA-Fünfjahreswertung ist es wie mit dem Klimawandel. Solange es keine massiven Probleme gibt, interessiert sich niemand dafür. Ins Bewusstsein der deutschen Fans ist dieses Ranking erst gedrungen, als vor ein paar Jahren Länder wie Frankreich, Russland, Rumänien oder Portugal der Bundesliga gefährlich wurden. Davon sind wir im Moment (noch) weit entfernt. Auch, weil Schalke und Hannover gestern den befürchteten GAU abgewendet und sich doch noch für die Gruppenphase der Europa League qualifiziert haben. … Weiterlesen »

Mai
18

Heute ist Europa League-Finale! (und niemanden interessiert’s)

Juventus Turin, Inter Mailand, FC Liverpool, Real Madrid, Ajax Amsterdam oder Bayern München – die Liste der UEFA Cup-Sieger ist klangvoll. Allerdings trugen sich all diese Vereine zu einer Zeit in die Siegerliste ein, als sich noch jemand für diesen Wettbewerb interessierte und der Titel noch etwas wert war. Die „moderne“ Europa League ist gemäß dem alten Beckenbauer-Bonmot dagegen nur noch ein „Cup der Verlierer“. … Weiterlesen »

Mrz
01

DFB-Pokal: Warum man Schalke alles Gute wünschen sollte

Ich bin kein großer Fan von Schalke 04 (und noch viel weniger von Felix Magath). Doch wenn S04 morgen Abend im Halbfinale des DFB-Pokal auf den FC Bayern trifft, werde ich den Königsblauen die Daumen drücken. Alles im Interesse eines guten deutschen Abschneidens in der nächsten Europacup-Saison. … Weiterlesen »

» Neuere Beiträge