Okt
02

18 Monate, 70 Millionen, 0 Erfolg – Sonderfall Felix Magath

Es ist beileibe nicht der erste Artikel, den ich über Felix Magath verfasse. Der Tenor ist seit Bestehen dieses Blogs im Januar 2011 unverändert: Gemessen am finanziellen Aufwand und seiner Handlungsfreiheit holt Felix Magath aus dem VfL Wolfsburg viel zu wenig heraus. Andere Trainer bzw. Manager mit seiner Bilanz wären schon längst ihren Job los. Wie lange hält Magaths Bonus bei Geldgeber Volkswagen noch? … Weiterlesen »

Mai
22

Who the f*** is Magath? Geldverbrennung à la Roman Abramowitsch

Vor neun Jahren kaufte der russische Oligarch Roman Abramowitsch den maroden Premier League-Club FC Chelsea für 210 Millionen Euro. Seitdem hat er insgesamt über eine Milliarde Euro in sein Hobby gesteckt. Seit Samstag darf sich Abramowitsch Eigentümer des amtierenden Champions League-Siegers nennen. Doch der Titelgewinn ist eher das Ergebnis von jeder Menge Dusel, als das Resultat eines ausgeklügelten Konzepts. … Weiterlesen »

Mai
09

Heute ist Europa League-Finale! Na und?

Juventus Turin, Inter Mailand, FC Liverpool, Real Madrid, Ajax Amsterdam oder Bayern München – die Liste der UEFA Cup-Sieger ist klangvoll. Allerdings trugen sich all diese Vereine zu einer Zeit in die Siegerliste ein, als sich noch jemand für diesen Wettbewerb interessierte und der Titel noch etwas wert war. Die „moderne“ Europa League ist gemäß dem alten Beckenbauer-Bonmot dagegen nur noch ein „Cup der Verlierer“. … Weiterlesen »

Mai
18

Heute ist Europa League-Finale! (und niemanden interessiert’s)

Juventus Turin, Inter Mailand, FC Liverpool, Real Madrid, Ajax Amsterdam oder Bayern München – die Liste der UEFA Cup-Sieger ist klangvoll. Allerdings trugen sich all diese Vereine zu einer Zeit in die Siegerliste ein, als sich noch jemand für diesen Wettbewerb interessierte und der Titel noch etwas wert war. Die „moderne“ Europa League ist gemäß dem alten Beckenbauer-Bonmot dagegen nur noch ein „Cup der Verlierer“. … Weiterlesen »