Feb
10

Politik der richtigen Schritte – der 1. FC Köln erwacht

Positive Nachrichten, wohin man sieht. Die Top-Talente Yannick Gerhardt und Kevin Wimmer haben sich bis 2018 bzw. 2019 an den 1. FC Köln gebunden, auch Geschäftsführer Alexander Wehrle bleibt mindestens bis 2017. Noch dazu hat der Verein nach einem über einjährigem Hickhack eine Lösung bei der Stadionpacht gefunden. 21 Monate nach dem Tiefpunkt der Vereinsgeschichte geht in Köln vieles in die richtige Richtung. … Weiterlesen »

Jun
12

Die Trainersuche des 1. FC Köln – Ein Drama in 23 Akten

Fast vier Wochen hat die Trainersuche beim 1. FC Köln gedauert. Das ist selbst für diesen krisen- und turbulenzenaffinen Verein ein Novum. Hier noch einmal das komplette Drama, mit besonderem Dank an die Kriegsberichterstatter vom „Express“. … Weiterlesen »

Mai
22

Umbruch beim 1. FC Köln, die 1000. – Warum geht Stanislawski?

Irgendwie war es ein erstaunlich ruhiges Jahr beim 1. FC Köln. Von der zwischenzeitlichen Aussicht auf Platz drei in der 2. Bundesliga und der Dauerberichterstattung über die leere Vereinskasse einmal abgesehen, schienen endlich Ruhe und Kontinuität einzukehren. Das hing auch damit zusammen, dass Trainer Holger Stanislawski seine Aufbauarbeit auch in der kommenden Saison fortführen wird – dachte man zumindest. … Weiterlesen »

Mai
08

Being Claus Horstmann – Was nun, FC?

Der fünfte Abstieg des 1.FC Köln ist besiegelt. Manch ein FC-Fan mag trauern und mit dem Schicksal hadern, doch wer 20 von 34 Spielen verliert, findet sich in der nächsten Saison zu Recht eine Klasse tiefer wieder. Doch wie geht es nun weiter? Klar ist, dass der Umbruch kommen wird und muss. … Weiterlesen »

Feb
08

Stani, Skibbe, Labbadia & Co. – Bundesligatrainer unter Beschuss

Die Bundesliga-Rückrunde ist gerade einmal drei Spieltage alt, da sind bereits fünf Trainer mächtig unter Druck. Wer fliegt bis zum Saisonende, wer geht spätestens im Sommer, und wer nimmt freiwillig seinen Hut? … Weiterlesen »