Mrz
08

„1:7? Halb so wild“ – Wie Rudi Völler das Debakel herunterspielt

Der eine oder andere Fußball-Fan wird gestern mit offenem Mund vor dem Fernseher gesessen und genüsslich die Barca-Show verfolgt haben. Auch wenn die Lobhudelei auf die „beste Mannschaft der Welt“ allmählich nervt, muss man deren Brillanz dennoch anerkennen. Trotzdem: Auch der FC Barcelona ist nur so stark, wie der Gegner es zulässt. Und der hat gestern einiges zugelassen: zunächst die Spieler auf dem Platz, dann der Sportdirektor in der Analyse. … Weiterlesen »