Mrz
21

Spiel aus für Kruse: Die prominentesten Rauswürfe aus der Nationalmannschaft

Extravagante Sportwagen, unzählige angedichtete Frauengeschichten, der „Verlust“ von 75.000 Euro in einem Taxi, nun der Foto-Eklat in einem Berliner Club nachts um 2 Uhr: Lebemann Max Kruse von VfL Wolfsburg hat durch sein ausschweifendes Privatleben für Bundestrainer Joachim Löw das Fass zum Überlaufen gebracht und ist aus der Nationalmannschaft geflogen. Der 28 Jahre alte Angreifer ist beileibe nicht der einzige Ausgestoßene des DFB. … Weiterlesen »

Dez
30

Die Aktives-Abseits Vorschau: So wird das Fußballjahr 2014

2014 wird ein Jahr, das man gewiss mit dem Pep-Guardiola-Siegel in Gold als „super, super Fußballjahr“ bezeichnen kann. Weltmeisterschaft, Champions League und Bundesliga verheißen jede Menge Spannung und Emotionen. Aktives Abseits hat wie in jedem Jahr das Orakel bemüht. Hier sind die 1000-prozentig präzisen Vorhersagen für das erste Fußball-Halbjahr 2014. … Weiterlesen »

Dez
16

Fußballintelligent und polyvalent – Ein Plädoyer für Kevin Großkreutz

Spätestens mit seinem Siegtreffer zum 2:1 bei Olympique Marseille hat sich Kevin Großkreutz ins Rampenlicht geschossen. In Zeiten großer Verletzungssorgen beim BVB ist der Ur-Dortmunder aufgrund seiner Vielseitigkeit endgültig zum Schlüsselspieler aufgestiegen. Ein WM-Kandidat scheint er dennoch nicht zu sein – ein absolutes Unding! … Weiterlesen »

Nov
05

Jogi steht einfach nicht auf dich – Kießling, Castro & Co.

Die Leverkusener Stefan Kießling und Gonzalo Castro sind die herausragenden Kräfte einer „Elf der Chancenlosen“: Trotz guter Leistungen im Verein haben sie kaum eine Chance auf eine Nationalmannschaftsnominierung. In der Spielphilosophie von Bundestrainer Joachim Löw ist für sie allem Anschein nach kein Platz. … Weiterlesen »

Apr
12

Malen nach Zahlen – Die skurrilsten Fußballer-Tattoos

Was tut man als gelangweilter Jungmillionär nicht alles, um sich die Zeit zwischen den Trainingseinheiten und Spielen zu vertreiben? Spätestens wenn Autofahren, Designerklamotten kaufen, Playstation spielen und Frauen beglücken einen Profi nicht mehr „kicken“, führt der Weg ins Tattoostudio. Was normalerweise der Verschönerung dienen soll, geht bei den meisten Kickern allerdings mächtig in die Hose. … Weiterlesen »