Mai
22

Umbruch beim 1. FC Köln, die 1000. – Warum geht Stanislawski?

Irgendwie war es ein erstaunlich ruhiges Jahr beim 1. FC Köln. Von der zwischenzeitlichen Aussicht auf Platz drei in der 2. Bundesliga und der Dauerberichterstattung über die leere Vereinskasse einmal abgesehen, schienen endlich Ruhe und Kontinuität einzukehren. Das hing auch damit zusammen, dass Trainer Holger Stanislawski seine Aufbauarbeit auch in der kommenden Saison fortführen wird – dachte man zumindest. … Weiterlesen »