Mrz
21

Spiel aus für Kruse: Die prominentesten Rauswürfe aus der Nationalmannschaft

Extravagante Sportwagen, unzählige angedichtete Frauengeschichten, der „Verlust“ von 75.000 Euro in einem Taxi, nun der Foto-Eklat in einem Berliner Club nachts um 2 Uhr: Lebemann Max Kruse von VfL Wolfsburg hat durch sein ausschweifendes Privatleben für Bundestrainer Joachim Löw das Fass zum Überlaufen gebracht und ist aus der Nationalmannschaft geflogen. Der 28 Jahre alte Angreifer ist beileibe nicht der einzige Ausgestoßene des DFB. … Weiterlesen »

Jul
10

SC Freiburg: Runderneuert auf Kurs geblieben

Kein Bundesligaverein wurde im Frühjahr von der Konkurrenz so „leergekauft“ wie Europa-League-Starter SC Freiburg. Die Breisgauer scheinen die Abgänge ihrer Stars Caligiuri, Kruse oder Makiadi allerdings bestens aufgefangen zu haben – und das zum Schnäppchenpreis. … Weiterlesen »

Apr
15

Der SC Freiburg und der Fluch der guten Tat

Der Sinn des Fußballspiels besteht darin, Tore zu erzielen und Spiele zu gewinnen. Gelingt einem Verein das in der Bundesliga, kann man sich über Millioneneinnahmen aus dem Europapokal freuen. In Freiburg dürfte die Freude über einen eventuellen Einzug in die Europa League oder gar die Champions-League-Qualifikation gedämpft ausfallen. Das Team steht vor dem Ausverkauf, allein der Klassenerhalt kann in der kommenden Saison das Ziel sein. … Weiterlesen »