Okt
07

Anfield calling – Klopps große Versuchung

Bevor geklärt ist, ob er kommt, wird Jürgen Klopp in Liverpool schon wie der leibhaftige Messias gefeiert. In Online-Umfragen halten ihn 70 bis 80 Prozent der Fans für die beste Lösung, die Daily Mail hieß ihn bereits als „New King of the Kop“ willkommen. Auch in Deutschland scheint die Wandlung des früheren Dortmunder Trainers in einen „Liverpöhler“ beschlossene Sache. Wäre sein Engagement an der Anfield Road aber tatsächlich eine gute Idee? … Weiterlesen »

Jun
24

Guardiola beim FC Bayern – Sechs Stolperfallen für Pep

158 Tage sind vergangen, seit die Verpflichtung von Pep Guardiola als Bayern-Trainer zur Saison 2013/14 durchgesickert ist. Nun ist er endlich da. Viele spannende Fragen werden bald beantwortet. … Weiterlesen »

Mai
22

Umbruch beim 1. FC Köln, die 1000. – Warum geht Stanislawski?

Irgendwie war es ein erstaunlich ruhiges Jahr beim 1. FC Köln. Von der zwischenzeitlichen Aussicht auf Platz drei in der 2. Bundesliga und der Dauerberichterstattung über die leere Vereinskasse einmal abgesehen, schienen endlich Ruhe und Kontinuität einzukehren. Das hing auch damit zusammen, dass Trainer Holger Stanislawski seine Aufbauarbeit auch in der kommenden Saison fortführen wird – dachte man zumindest. … Weiterlesen »

Nov
21

Ciao, Roberto! Chelsea entlässt „Königsmacher“ Di Matteo

Roberto Di Matteo hat dem FC Chelsea mit Anti-Fußball den größten Triumph der Vereinsgeschichte beschert: Im Mai gewannen die „Blues” unter der Führung des Italieners die UEFA Champions League. Doch Klub-Eigentümer Roman Abramowitsch frohlockte nur kurz über die Krone Europas. Der Oligarch hat seinen „Königsmacher“ heute entlassen. … Weiterlesen »

Aug
12

Aktives Abseits-Presseschau – Wie Journalismus funktioniert

Treue Leser meines Blogs haben es längst bemerkt: Mein Artikel vom Montag über die vereinslosen Nationalspieler hat scheinbar Anklang gefunden. Bild.de, T-Online.de und das Handelsblatt können nicht irren. Hier der Ticker. … Weiterlesen »

Apr
18

Warum der 1.FC Köln auf Jahre hinaus kein Spitzenklub wird

Beim 1.FC Köln ist nach dem 1:3 gegen Stuttgart mehr als nur die Serie von sieben Heimsiegen gerissen. Die negative Entwicklung der letzten Wochen ist auch ein Verdienst der Berichterstattung. … Weiterlesen »