Feb
29

Neuer FIFA-Boss Infantino: Was den Fußball erwartet

Die Ära Sepp Blatter ist endgültig beendet. Unter seinem am Freitag gewählten Nachfolger Gianni Infantino will der Fußball-Weltverband FIFA sein ramponiertes Image wieder aufpolieren. Der Schweizer möchte und soll Hoffnungsträger sein, doch mit seinem Wahlkampfprogramm und seinen Ideen stößt der 45-Jährige bereits jetzt auf Widerstand. … Weiterlesen »

Sep
29

„Nichts Illegales gemacht“ – Chronologie der Blatter-Skandale

Sepp Blatter will trotz der Eröffnung eines Strafverfahrens gegen sich Präsident des Fußball-Weltverbandes FIFA bleiben. Er habe „nichts Illegales oder Unzulässiges gemacht“, teilte er am Montag den Mitarbeitern in der FIFA-Zentrale in Zürich mit. Aktives Abseits hilft dem 79-Jährigen auf die Sprünge mit einem „Best of“ seiner skandalösen Verstrickungen. … Weiterlesen »

Dez
02

Best of Sepp: Der Blatter windet sich

Obwohl er eigentlich ein stiller Diener des Fußballs sein sollte, ist FIFA-Präsident Sepp Blatter seit Jahren eine der Hauptfiguren des Spiels. Dauerhaft von Korruptionsvorwürfen umgeben, ist er auf dem Tiefpunkt seiner Amtszeit angekommen. Eine Wiederwahl im kommenden Mai ist trotzdem wahrscheinlich – weil Blatter weiß, wie man sich herauswindet. … Weiterlesen »

Mai
23

Wolfgang Overath, oder: Wie man sich die Welt schön reden kann

Am vergangenen Freitag und am heutigen Montag äußerte sich FC-Präsident Wolfgang Overath in der Bild-Zeitung in einem großen Interview. Die Aussagen des Weltmeisters von 1974 lassen dabei tief blicken. … Weiterlesen »