Schlagwort: Schalke 04

Bundesliga-Check 2014/15: Meister Bayern – oder etwa nicht?

Vor zwei Jahren 25 Punkte Vorsprung, letzte Saison 19 – der FC Bayern scheint der Bundesliga-Konkurrenz meilenweit enteilt zu sein. Doch aktuell könnte Vieles besser laufen in München. Die Chance für die Konkurrenz, der Dominanz ein Ende zu machen? Alles zu den Favoriten der Saison 2014/15 in der Aktives-Abseits-Vorschau.

Rekordjäger und Schnecken – die Bundesliga-Saison 2013/14

Die 51. Bundesliga-Saison ist Geschichte – nur die Relegation als Zuschlag steht noch auf dem Programm. Geprägt war das Spieljahr 2013/14 von den „super, super Bayern“, die ab dem April dann gar nicht mehr so super waren, sowie vom Schneckenrennen um den Klassenerhalt.

Tönnies‘ Doppelfehler: Schalke zwischen Putin und Assauer

Auf dem Spielfeld läuft die Saison ordentlich für den FC Schalke 04. Doch neben dem Rasen gibt der Klub um Vorstandsboss Clemens Tönnies derzeit ein jämmerliches Bild ab. Die offene Zuneigung gegenüber dem umstrittenen russischen Staatspräsidenten Wladimir Putin und die gleichzeitige Ablehnung gegenüber dem demenzkranken Ex-Vereinsmanager Rudi Assauer sind einfach nur beschämend.

Die Aktives-Abseits Vorschau: So wird das Fußballjahr 2014

2014 wird ein Jahr, das man gewiss mit dem Pep-Guardiola-Siegel in Gold als „super, super Fußballjahr“ bezeichnen kann. Weltmeisterschaft, Champions League und Bundesliga verheißen jede Menge Spannung und Emotionen. Aktives Abseits hat wie in jedem Jahr das Orakel bemüht. Hier sind die 1000-prozentig präzisen Vorhersagen für das erste Fußball-Halbjahr 2014.

Tradition verpflichtet – Zieht den Bayern die Event-Lederhose aus!

Im Fußball hat man sich an viele Erscheinungen gewöhnt, die dem Spiel schrittweise die Seele rauben. Zumindest bei einer Sache konnte man sich bislang sicher sein: Ein Verein spielt in seinen Vereinsfarben. Doch auch diese Sichtweise scheint allmählich überholt. Ein Trend, der hoffentlich bald schon wieder passé ist.

Der Boateng-Faktor? Schalke wieder in der Spur

Der Saisonstart von Schalke 04 war alles anderes als ein Erfolg, doch die Verpflichtung von Kevin Prince Boateng scheint wirklich Wunder bewirkt zu haben. Der Berliner führte wieder Leben in die Mannschaft ein und nahm auch einiges an Druck von Julian Draxler, denn der Teenager spielte nach der Verpflichtung von Boateng wieder viel befreiter und überzeugte mit seiner Leistung.

Kassensturz – Die Transferbilanz im Sommer 2013

Jabadabadu! Die Wechselfrist in der Bundesliga und in vielen europäischen Ligen ist abgelaufen. Die monatelangen Transfer-Gerüchte haben zumindest vorübergehend ein Ende. Es ist Zeit für eine Bilanz.

Vorschau auf die Bundesliga-Saison 2013/14 – Teil 3

Die Bundesliga-Saison 2013/14 steht vor der Tür. Wie stehen die Chancen von Eintracht Frankfurt, SC Freiburg, Schalke 04, Bayer Leverkusen, Borussia Dortmund und Bayern München? Welchem Europapokalteilnehmer gelingt der erneute Sprung in den internationalen Wettbewerb? Und wer kann die Bayern gefährden?

Enge Kiste – Wer bucht das Ticket für Europa?

Hinter den Top Drei in der Fußball-Bundesliga kämpfen sieben Vereine um drei weitere Tickets für Europa. Das Feld schiebt sich immer enger zusammen. Zutrauen muss man es fast jedem dieser Teams. Dabei spielen die wenigsten von ihnen eine europapokalreife Saison.

Aus vier mach eins! Trotzdem kein Drama

Im Dezember noch wurden die deutschen Europapokalstarter für die erfolgreichste Performance aller Zeiten auf der kontinentalen Bühne gefeiert. Von den vier überwinternden Teams aus der Europa League sind aber bereits drei an der ersten K.O.-Hürde gescheitert. Also stellt sich wieder einmal die Frage: Wo steht der deutsche Fußball?