Fehler 404 - Seite nicht gefunden

Entschuldigung, ich kann die Seite nicht finden.

Wenn Sie dem Link von einer anderen Seite gefolgt sind, ist es möglich, dass die Seite nicht mehr existiert oder umbenannt wurde. Nutzen Sie die Suche, um den gewünschten Inhalt zu finden:

Suchergebnisse

Ich habe eine umfangreiche Suche nach dem Begriff durchgeführt. Schauen Sie, ob Sie in der Liste das passende Ergebnis finden:

  • Chapeau, Merte!

    Per Mertesacker hat mit bemerkenswert offenen Aussagen über den gewaltigen Druck im Profifußball für Aufsehen gesorgt. Ihn dafür zu kritisieren, ist töricht. Leider hat Rekordnationalspieler Lothar Matthäus genau dies getan – und damit verdeutlicht, was das Problem in der Branche ist. … Weiterlesen »

  • Lewandowski – Fußballer des Jahres in Polen

    Robert Lewandowski von Bayern München wurde zum siebten Mal in Folge zu Polens Fußballer des Jahres gewählt. Ein Ende seiner Dominanz ist nicht abzusehen. … Weiterlesen »

  • Die besten Fußball-Mobilespiele zum Zeitvertreib

    Die Zeit bis zu den Bundesligaspielen am Wochenende kann lang sein. Wer nicht auf das nächste Match warten möchte, kann sich die Zeit mit ein paar Spielen zum Thema Fußball vertreiben. … Weiterlesen »

  • Aubameyang: Dortmund in der Konsequenz-Falle

    Die wachsende Macht der Fußballprofis wird immer wieder beklagt. Selbst ein europäischer Spitzenklub wie Borussia Dortmund ist davor nicht gefeit. Der BVB muss in den nächsten Tagen entscheiden, ob die Tore von Pierre-Emerick Aubameyang die immer dreisteren Egotrips des gabunischen Angreifers noch aufwiegen. … Weiterlesen »

  • Die vier drängendsten Fragen zur Bundesliga-Rückrunde

    Die Bundesliga-Saison 2017/18 startet nach einer Mini-Winterpause in die Rückrunde. Besonders vier Fragen stehen im Fokus. … Weiterlesen »

  • Trotz Finale furioso: Bundesliga liefert nur Mittelmaß

    Der verrückte 17. Spieltag mit 36 Toren und reichlich Dramatik in den Schlussminuten war Werbung für die Bundesliga. Doch unter dem Strich bot das „Produkt“, das TV-Sendern auf der Welt jährlich (noch) einen Milliardenbetrag wert ist, reinstes Mittelmaß. … Weiterlesen »

  • Was nun, 1. FC Köln?

    Kein Sieg, klares Schlusslicht der Fußball-Bundesliga – vier Jahre Aufwärtstrend beim 1. FC Köln von der 2. Bundesliga in die Europa League scheinen binnen drei Monaten zerstört. Nun die Trennung von Sportchef Jörg Schmadtke „in beiderseitigem Einvernehmen“, wie es offiziell hieß. Der erste Meister der Bundesliga-Geschichte steht wieder einmal am Scheideweg. … Weiterlesen »

  • Treue zahlt sich aus: Urgesteine helfen Vereinen

    Weniger als zwei Jahre. Das ist die durchschnittliche Verweildauer eines Bundesligaspielers bei seinem Verein, fand kürzlich eine Studie heraus, die die Vereinstreue von Spielern in der Bundesliga untersuchte. Nur sechs Vereine können ihre Spieler im Durchschnitt länger halten, die restlichen haben eine noch höhere Fluktuation aufzuweisen. … Weiterlesen »

  • Historisch schlecht – aber auch die Deppen von Europa?

    Sechs Spiele, sechs Niederlagen: Die Bundesliga hat in dieser Woche im Europapokal so schlecht abgeschnitten wie nie. In der Fünfjahreswertung ist die „Weltmeister-Liga“ mit dem Milliarden-Fernsehvertrag auf Rang vier zurückgefallen. In dieser Saison ist die Bundesliga bislang schwächer als die Vertreter Zyperns, Sloweniens, Aserbaidschans oder Mazedoniens. Die Gründe sind vielfältig. … Weiterlesen »

  • Medien: Alexis Sanchez wird zum Rekordverdiener in der Premier League

    Der Wechsel von Alexis Sanchez vom FC Arsenal zu Manchester City ist diesen Sommer geplatzt, dennoch möchte der 28-jährige Stürmer die Gunners so schnell wie möglich verlassen. Auch die Citizens hoffen nach wie vor auf eine Verpflichtung des Chilenen, ggf. bereits im kommenden Winter, und sollen sogar bereit sein, Sanchez mit einem Jahresgehalt von 23 Millionen Euro zum Rekordverdiener in der Premier League zu machen. … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «